.
  • Das „light TO GO“ Sortiment:

    Hier bekommst du alle Infos dazu!

    .
  • Der Anwendungsfilm:

    Gleich hier den „light TO GO“ Praxistest ansehen!

    .
  • Dein Flächenpreiskalkulator:

    Klick’ gleich rein und rechne mit Erfolg!

    .
  • Die „light TO GO“ Wette:

    Mach’ dich schlau, um was es dabei geht!

    .

Melde dich zur CAPATECT „light TO GO“ Roadshow an!

Die CAPATECT „light TO GO“ Roadshow ist in knapp 40 Orten in Deutschland unterwegs – sicher auch in Deine Nähe. Melde Dich jetzt an! Denn da erlebst Du die spannenden neuen CAPATECT „light TO GO“ Produkte in Anwendung, jede Menge Spaß und Unterhaltung und du bist vor allem live dabei, wenn wir unsere Wette einlösen. Dazu einfach auf der Karte oder im Menu den Roadshow-Ort in Deiner Nähe auswählen, das Anmeldeformular ausfüllen und abschicken.

Dann erhältst Du eine E-Mail zur Anmeldebestätigung von uns und bist nach einem Bestätigungs-Klick exklusiv dabei. Ist doch ganz „light TO GO“ oder?

Die neuen CAPATECT „light TO GO“ Leicht­armierungsmassen:

Dank einer einzigartigen Rezeptur bekommst Du mit den neuen, anwendungsfertigen CAPATECT „light TO GO“ Leichtarmierungsmassen leichtwiegende Vorteile geliefert.

sehr geringer Verbrauch deutlich geringeres Gewicht gebrauchsfertig leichte Verarbeitung hohe Schlagfestigkeit

Das bringen alle CAPATECT Leichtputze:

Sie überzeugen durch Nano-Quarz-Gitter Technologie. Dadurch bleiben Fassaden lange sauber und schön.

30% weniger Gewicht hohe Flächenleistung besonders leichte Verarbeitung gebrauchsfertig geringer Verbrauch klimaneutral produziert

Capatect ZF-Spachtel 699

Die verarbeitungsfertige pastöse Armierungs-/Spachtelmasse weist nicht nur ein deutlich geringeres Gewicht als herkömmliche Armierungsprodukte auf, sondern lässt sich auch ganz leicht verarbeiten. Im WDV-System PRO ORGANISCH sind stoß- und rissfeste Oberflächen bis 50 Joule erreichbar. Der Capatect ZF-Spachtel 699 zeichnet sich außerdem durch seinen sehr geringen Verbrauch und eine hohe Flächenleistung aus. Typisch „light TO GO“ eben.

Capatect CarbonSpachtel

Die mit Carbonfasern verstärkte, gebrauchsfertige Leicht-Armierungsmasse als tragfähige Grundlage für die Beschichtung mit Putzen ist im WDV-System CARBON schlagfest bis 20 Joule und bildet hoch stoß- und rissfeste Oberflächen. Daneben bietet dieser Leichtarmierer einen sehr geringen Verbrauch bei hoher Flächenleistung. Die geschmeidige, leichte Verarbeitung, das geringe Gewicht des pastösen Capatect CarbonSpachtels machen die Arbeit damit zum Vergnügen!

Capatect OrCa-Spachtel

Die verarbeitungsfertige, carbonfaserverstärkte Leichtarmierungsmasse Capatect OrCa-Spachtel ist im WDV-System CARBON EXTRA in Baustoffklassifizierung A2-s1, d0 (nichtbrennbar) eingestuft und überzeugt durch ihr geringes Gewicht und ihre geschmeidige Verarbeitung, sehr gute Haftung sowie äußerst stoß- und risssichere Oberflächen (bis 60 Joule, je nach Systemaufbau).

Der äußerst geringe Flächenverbrauch und die daraus resultierende hohe Flächenleistung sind wieder typisch „light TO GO“.

Capatect ThermoSan Fassadenputz NQG

Der Capatect ThermoSan Fassadenputz NQG überzeugt durch einzigartige Eigenschaften, die den Arbeitsalltag revolutionieren. Sein deutlich reduziertes Gewicht (20 kg pro Eimer statt 25 kg!), der sehr geringe Verbrauch und eine hohe Flächenleistung machen den Leichtputz zum Wirtschaftswunder. Seine Verarbeitung ist aufgrund seiner pastösen, gebrauchsfertigen Konsistenz ein Kinderspiel. Integriert sind ein hervorragender Wetterschutz und langanhaltender Filmschutz vor Algen- und Pilzbefall. Und: Der Leichtputz ist abgetönt bis zum Hellbezugswert 20 ohne nachträglichen Anstrich einsetzbar und wird klimaneutral produziert.

Capatect Sylitol Fassadenputz NQG

Der verarbeitungsfertige Sol-Silikat-Leichtputz mit Nano-Quarz-Gitter Technologie für saubere Fassaden ohne bioziden Filmschutz bringt klare Vorteile an die Fassade. Als „light TO GO“ Produkt zeichnet er sich durch sein geringes Gewicht und seinen geringen Verbrauch bei gleichzeitig hoher Flächenleistung aus. Der Capatect Sylitol Fassadenputz NQG ist hoch wasserdampfdurchlässig, bietet einen erstklassigen Wetterschutz sowie einen natürlichen Filmschutz gegenüber Algen und Pilzen.

Übrigens ist auch der Capatect Sylitol Fassadenputz NQG klimaneutral produziert und im WDV-System PRO EXTRA sogar mit dem Blauen Engel ausgezeichnet.

Rechne mit großartigen Vorteilen!

Dank einer einzigartigen Rezeptur bekommst Du mit den neuen, anwendungs­fertigen CAPATECT „light TO GO“ Leichtputzen großartige Vorteile geliefert.

Arbeitserleichterung „light TO GO“:

„20 kg pro Eimer statt 25 kg das Gerüst hochzuschleppen ist für mich Arbeitserleichterung light TO GO! Bei 100 m² macht das schon bis zu 100 kg weniger Gewicht aus – allein beim Putz!“

(Rainer Jurkschal, Vorarbeiter beim Malerbetrieb Steuernagel & Lampert)

Zeitgewinn „light TO GO“

„Die Verarbeitung ist viel einfacher und schneller. Unsere Verarbeitungstests haben zum Beispiel bei 50 m² etwa 20 min weniger Arbeitszeit beim Verputzen ergeben. Das nenn’ ich Zeitgewinn light TO GO.“

(Dennis Heinrich, Anwendungstechniker Caparol)

Wirtschaftlichkeit „light TO GO“:

„Wirtschaftlichkeit light TO GO, das ist, wenn ich dieselbe Fläche beim Verputzen mit weniger Material beschichten kann. Die Ergiebigkeit der
 CAPATECT Leichtputze zeigt sich in bis zu 1 kg weniger Verbrauch pro m².“

(Jan Brotrück, Dr. Robert-Murjahn Insitut)

Erfolg „light TO GO“:

Mit den neuen CAPATECT „light TO GO“ Leichtprodukten hast Du unterm Strich alle Vorteile auf Deiner Seite!

Organische Produkte sind gebrauchsfertig.
Bei uns heißt das CAPATECT „TO GO“.

Sie glänzen durch viele nützliche Eigenschaften:

Wetterschutz: Die Fassade weist einen integrierten Feuchtigkeitsschutz, eine geringe Wasseraufnahme und ein sehr gutes Diffusionsverhalten auf.

Hagel- und Schlagfestigkeit: Die Elastizität und Widerstandsfähigkeit der Fassade gegenüber mechanischen Belastungen und Rissbildung ist mit bis zu 60 Joule um ein Vielfaches höher als bei mineralischen Beschichtungen.

Gestaltungsfreiheit: Sogar dunkle Farbtöne bis zum Hellbezugswert 5 sind möglich, da hohe thermische Spannungen z. B. infolge schneller, winterlicher Temperaturwechsel problemlos von der Fassade weggesteckt werden.

NQG Technologie: Mit unserer Nano-Quarz-Gitter Technologie bleiben Fassaden länger sauber und schön.

Wirtschaftlichkeit: Mit unseren CAPATECT „TO GO“ Putzen können Farbtöne an Fassaden bis zu einem Hellbezugswert von 20 realisiert werden, ohne dass ein ergänzender Farbanstrich erforderlich ist.

Ergänzt um die einzigartigen Produktmerkmale unserer organischen Leichtarmierungsmassen und Leichtputze werden daraus CAPATECT „light TO GO“ Produkte.

Mach’s dir leicht: Wechsle zu „light TO GO“!

.

Schwer- gegen Leichtputz – wer gewinnt?

Schau dir an, welchen Material- und Zeitgewinn Du mit unseren CAPATECT „light TO GO“ Putzen realisieren kannst!

Wette mit uns auf der CAPATECT „light TO GO“ Roadshow!

CAPATECT wettet mit dir, dass die „light TO GO“ Leichtputze dank ihres um ca. 30 % leichteren spezifischen Gewichtes pro Eimer nur 20 kg statt der üblichen 25 kg auf die Waage bringen.

Wir wetten außerdem, dass Du Dir mit den neuen Leichtputzen bei 50 m² Fläche eine Zeitersparnis von etwa 20 Minuten erarbeiten kannst.

Und wir wetten, dass Du mit den „light TO GO“ Leichtputzen einen über 1 kg pro m² geringeren Materialverbrauch gegenüber handelsüblichen Schwerputzen haben wirst. Das entspricht in etwa 30% mehr Ergiebigkeit.

Du willst dagegenhalten und dabei sein, wenn wir die Wette einlösen? Topp, die Wette gilt! Komm zu unserer „light TO GO“ Road Show. Wetten, das wird dir gefallen!?